Feuerwache Kaltenkirchen | Süderstaße 4 | 24568 Kaltenkirchen

04191 - 99 09 70

Einsatz-Nr. 176/2017

Datum: 24. Juni 2017 
Alarmzeit: 1:14 Uhr 
Dauer: 50 Minuten 
Art: Feuer  
Einsatzort: Kaltenkirchen, Hamburger Straße 
Fahrzeuge: KdoW , LF 16/12 , LF 20/16 , TMF B32  


Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte wurden Freitagnacht zu einer Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage in einem Verbrauchermarkt alarmiert.
Vor Ort erkundete der Fahrzeugführer des LF 20/16 zusammen mit seinem Angriffstrupp das entsprechende Gebäude. Die Beamten der Polizei wiesen bereits beim Eintreffen die Feuerwehr daraufhin, dass auf der Gebäuderückseite Brandgeruch wahrnehmbar sei.

Der vorgehende Trupp landete auf dem Weg zu dem ausgelösten Melder an einem Treppenraum, der durch eine Tür baulich verschlossen war. Die Tür wurde geöffnet und es drang dichter Rauch hinaus. Sofort wurde eine Stichworterhöhung auf “Feuer im Gebäude” erhöht. Fünf Feuerwehrleute drangen daraufhin mit Wärmebildkamera, Brechwerkzeug und Strahlrohr in das Gebäude vor.
Auslöser war letztendlich brennender Müll in einem Fluchttreppenhaus. Das Feuer war zügig gelöscht und eine Abluftöffnung zur Belüftung wurde geschaffen.
Nach rund 45 Minuten konnte die Einsatzstelle den Beamten der Polizei übergeben und die Brandmeldeanlage zurückgestellt werden.